ordensspitaeler@tunc.co.at
01 599 88 DW-3003

Die Partnerschaft für Nächstenliebe der Wiener Ordensspitäler

Mit der Partnerschaft für Nächstenliebe möchten die Wiener Ordensspitäler ihr Engagement für die Ärmsten der Armen einer breiten Plattform an Partnern und Freunden zugänglich machen.

Mit den Sponsoren konnten bis jetzt bereits mehr als EUR 85.000,- an Spendengeldern gesammelt werden, die für die Projekte übergeben wurden.

Unter der künstlerischenn Leitung von Franz Bartolomey, dem Ersten Solocellisten der Wiener Philharmoniker, und vielen seiner Freunde konnten bis jetzt acht Konzerte für Nächstenliebe – 2006, 2007, 2009, 2011, 2013, 2015, 2017 und 2019 – organisiert werden, die die Basis für das Engagement der Partnerschaft darstellen.

Auch mit den Sponsoren können wir Veranstaltungen planen und umsetzen, bei Interesse kontaktieren Sie bitte Harald Verworner unter +43 676 335 89 70 oder verworner@tunc.co.at

Initiiert von

Neuigkeiten

 Benefizkonzert 14. März 2019


Hilfsprojekt 2019: Mutter Teresa Hospital Pagandai Südindien


Zugunsten unseres Hilfsprojektes 2019 möchten wir im Rahmen des 8. Konzertes für Nächstenliebe für die OP-Ausstattung sammeln: Mit Hilfe unserer Sponsoren und Ihrer Spenden hoffen wir dabei auch, die EUR 100.000,- Grenze über alle unsere Hilfsprojekte seit 2006 zu übertreffen.


Einladung


Sponsoren


Konzert 2017 – Rückblick

Wir danken den Sponsoren des Konzertes 2019


Veranstaltungen

Konzert für Nächstenliebe 2019


14. März 2019

Mutter Teresa Hospital Pagandai Südindien

Einladung & Karten



Beim schon traditionionellen Charity Punsch im Café Daniel Mosers Cottage wurden im Dezember 2018 EUR 1.372,- für unser Hilfsprojekt 2019 gespendet – herzlichen Dank!