ordensspitaeler@tunc.co.at
01 599 88 DW-3003

Herzlich Willkommen bei der Partnerschaft für Nächstenliebe der Wiener Ordensspitäler.


Die Partnerschaft für Nächstenliebe wurde 2005 von den acht Wiener Ordensspitälern ins Leben gerufen. Bisher konnten insgesamt bereits mehr als
EUR 70.000,- an verschiedene Projekte übergeben werden, die im Kontext der Ordensgemeinschaften stehen. Die Orden sind weltweit mit Spitälern, Schulen, Bildungseinrichtungen und Sozialstationen vertreten.

Damit ihre Hilfe optimal eingesetzt werden kann, ...

... garantiert die Partnerschaft für Nächstenliebe der Wiener Ordensspitäler - www.ordensspitaeler-wien.at - dass 100% der einbezahlten Spenden den Projekten zugute kommt. Die Verwaltung und das Fund-Raising übernimmt die Interessengemeinschaft aller 8 Wiener Ordenskrankenhäuser, die Initiator des Vereines ist. Ihre Spende ist selbstverständlich steuerlich absetzbar!

Wir danken den Künstlern, Sponsoren und privaten Spendern für ihre Unterstützung, ohne die die Partnerschaft nicht helfen könnte!

INITIIERT VON

Logo-Wiener-Ordensspitäler

NEUIGKEITEN

 Aktuell: Sr. Veronika wurde bei einem Überfall im Sudan schwer verletzt


Er hat nicht aufgegeben, als es schwierig wurde. Als Jüngerin Jesu folge ich ihm in der Kraft des Heiligen Geistes. Ich kann die Menschen im Südsudan nicht verlassen, weil ich sie liebe.
Sr. Veronika ist an den Folgen ihrer Verletzungen verstorben – RIP

 

VERANSTALTUNGEN

6. Konzert für Nächstenliebe
im MuTh,
Mai 2015


EUR 17.500 Spende für Hilfsprojekt ”Südsudan”


Mehr unter: Videostream 6. Konzert für Nächstenliebe

Festgottesdienst der
Wr. Ordensspitäler


Datum / Uhrzeit:
15. September 2016 / 18:00 Uhr


VIDEO 2015: Festgottesdienst